logo3.png

  • IMG_2939
  • IMG_2940
  • IMG_2943
  • TVG_MV_2016_gro-_1-von-2_klein
  • TV_MV_2016_2-klein
  • Verein02
  • verein05
  • verein06

Die nächsten Termine

Sonntag, 17. Juni, 15:00 Uhr
Leiterwagenrennen
Samstag, 17. November, 14:30 Uhr
27. Kalmit-Berglauf 2018
Samstag, 08. Dezember, 15:00 Uhr
Weihnachtsfeier

Mitgliederversammlung des TV 1847 Maikammer-Alsterweiler e.V.

Karl-Josef Hundemer zum Ehrenmitglied ernannt!
Am Freitag, dem 16. März, fand im Rassigakeller des Bürgerhauses Maikammer
die Mitgliederversammlung 2018 des TV 1847 Maikammer-Alsterweiler e.V. statt.


Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Manfred Schwaab und dem Gedenken an die
im letzten Jahr verstorbenen Vereinsmitglieder, folgte der Rückblick auf ein durchweg gutes
u. sportlich sehr erfolgreiches Jahr 2017. Schwaab bedankte sich bei allen Übungsleitern für
das Abhalten der wöchentl. Übungsstunden u. die hervorragend geleistete Arbeit. Dank ging
auch an alle Helfer u. Sponsoren, die den Turnverein bei den einzelnen Veranstaltungen
unterstützt haben.
Die Fachwarte Patrik Müller - Badminton, Margit Ullrich - Turnen, Doris Schwaab -
Breitensport, Anja Krämer - Leichtathletik, Horst Weber - Rasenkraftsport, Manfred Schwaab
- Laufgruppe u. Christin Fiedler - Schwimmen, berichteten ausführlich über das rege
sportliche Leben des Turnvereins im Jahre 2017.
Buch- u. Rechnungsführer Dieter Lutz gab einen detaillierten Überblick über das Vermögen
des Vereins und die finanzielle Entwicklung in 2017. Die Rechnungsprüfer bescheinigten ihm
eine einwandfreie Buch- u. Kassenführung. Die anschließende Entlastung des Kassenwartes
u. der Vorstandschaft erfolgte einstimmig.
Bei den von Anke Priester durchgeführten Wahlen wurden folgende Personen in ihren
Ämtern bestätigt; im Vorstand: Manfred Schwaab / 1. Vorsitzender, Dieter Lutz /
Kassenwart, Horst Weber / Sportwart. Im Turnrat: Karl-Josef Hundemer / Mitgliederwart,
Sören Scholl / Jugendleiter, Margit Ullrich / Turnwartin, Bernhard Platz / Gerätewart. Neu in
den Turnrat gewählt wurden Felix Rapp als Badmintonwart sowie Christoph Seibel und
Andreas Reuter als Beisitzer. Karl-Heinz Kern wurde als Rechnungsprüfer bestätigt.
Dankesworte und ein kleines Präsent gab es für die aus dem Turnrat ausscheidenden
Mitglieder Christin Fiedler, Gisela Jarr, Hans-Ulrich Kroszewski und Patrik Müller, für
ihre tolle Arbeit in den letzten Jahren.
Es folgten Ehrungen für 15 erwachsene Vereinsmitglieder, die im Jahre 2017 das Deutsche
Sportabzeichen erfolgreich absolvierten, sowie für langjährige Vereinsmitgliedschaft.
Karl-Josef Hundemer wurde für seine jahrzehntelange hervorragende Arbeit im Turnrat u.
als Mitgliederwart zum Ehrenmitglied ernannt. „Mit seinem Einsatz und seinem großen
Engagement in dieser langen Zeit, hat er die Geschicke des Turnvereins entscheidend
mitgeprägt“.
Bürgermeister Karl Schäfer stellte den Plan für die neue 400 m-Rundbahn vor und berichtete,
dass noch in 2018 mit der Umsetzung/Erneuerung zur Tartanbahn begonnen werden soll.
Der Turnverein wird sich an dieser Maßnahme finanziell beteiligen.
Zum Schluss bedankte sich der 1. Vorsitzende bei allen anwesenden Mitgliedern für ihr
Kommen und ihr Interesse am Verein.

Text: Manfred Schwaab