logo3.png

  • IMG_2940
  • TVG_MV_2016_gro-_1-von-2_klein
  • TV_MV_2016_2-klein
  • Verein02
  • verein05
  • verein06

Die nächsten Termine

Samstag, 16. November, 14:30 Uhr
28. Kalmit-Berglauf 2019

Mitgliederversammlung des TV 1847 Maikammer-Alsterweiler e.V.

Am Freitag, dem 22. März, fand im Rassigakeller des Bürgerhauses Maikammer die Mitgliederversammlung

2019 des TV 1847 Maikammer-Alsterweiler e.V. statt. 

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Manfred Schwaab und dem Gedenken an die seit der letzten MGV verstorbenen Vereinsmitglieder, erfolgte der Jahresbericht des Vorstandes, auf ein durchweg gutes und sportlich sehr erfolgreiches Jahr 2018. Dabei bedankte sich Schwaab bei allen Übungsleitern für das Abhalten der wöchentlichen Übungsstunden und die hervorragend geleistete Arbeit. Dank ging auch an den Mitgliederwart, den Förderverein Sporthalle Kalmit, die Gemeinde Maikammer und an alle Helfer und Sponsoren, die den Turnverein bei den einzelnen Veranstaltungen im letzten Jahr unterstützt haben.
Die Fachwarte Doris Schwaab - Breitensport, Anja Krämer - Leichtathletik, Margit Ullrich - Turnen, Felix Rapp - Badminton, Horst Weber - Rasenkraftsport und Manfred Schwaab - Laufgruppe, berichteten ausführlich über das rege sportliche Miteinander in den einzelnen Übungsstunden und die vielen erfolgreichen Teilnahmen bei Wettkämpfen. Buch- u. Rechnungsführer Dieter Lutz gab einen detaillierten Überblick über das Vermögen des Vereins und die finanzielle Entwicklung in 2018. Die Rechnungsprüfer bescheinigten ihm eine einwandfreie Buch- u. Kassenführung. Die anschließende Entlastung des Kassenwartes u. der Vorstandschaft erfolgte einstimmig.
Bei den durchgeführten Wahlen wurden folgende Personen in ihren Ämtern bestätigt bzw. neu gewählt> im Vorstand: Peter Schädler / 2. Vorsitzender, Anke Priester / Schriftführerin. Im Turnrat: Doris Schwaab / Breitensportwartin, Anja Krämer / Leichtathletikwartin, André Heilweck / Rasenkraftsportwart, Petra Breitner / Beisitzerin, Klaus-Peter Cyka / Beisitzer. Dankesworte und ein kleines Präsent übergab der 1. Vorsitzende an Eckart Conze, der, nach 22 Jahren hervorragender ehrenamtlicher Vereinsarbeit in Vorstand und Turnrat, nicht mehr kandidierte.
Urkunden gab es für 18 erwachsene Vereinsmitglieder, die im Jahre 2018 das Deutsche Sportabzeichen erfolgreich absolvierten. 1 x Silber und 17 x Gold wurden überreicht. Erwähnenswert ist, dass Erich Stachel zum 31. mal, Horst Weber zum 32. mal und Doris Schwaab bereits zum 35. mal das goldene Sportabzeichen erlangt haben. Monika Pfirrmann und Eckart Conze wurden für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt.
Aufgrund Vorgaben des Landes-Sportbundes zur Höhe der Mindestmitgliedsbeiträge und die davon abhängige Bezuschussung von Übungsleiterhonoraren und Sportfördermitteln durch den Sportbund, wurde die Anhebung der Jahres-Mitgliedsbeiträge ab 2019 wie folgt beschlossen:
Kinder/Jugendliche 48,-- € (bisher 42,-- €),
Erwachsene 72,-- € (63,-- €),
Familien 96,-- € (78,-- €),
Senioren 60,-- € (48,-- €),
Senioren-Familien 84,-- € (72,-- €).
Bürgermeister Karl Schäfer stellte den aktuellen Plan für die neue 400 m-Rundbahn vor und berichtete, dass noch in 2019 die Maßnahme abgeschlossen sein soll. Der Turnverein wird sich an der Sanierung der Laufbahn und den neuen Leichtathletikanlagen finanziell beteiligen.
Zum Schluss bedankte sich der 1. Vorsitzende bei allen anwesenden Mitgliedern für ihr Kommen und ihr Interesse am Verein.
Text: Manfred Schwaab