logo3.png

  • IMG_2940
  • TVG_MV_2016_gro-_1-von-2_klein
  • TV_MV_2016_2-klein
  • Verein02
  • verein05
  • verein06

Die nächsten Termine

Samstag, 03. Dezember, 15:00 Uhr
Weihnachtsfeier im Bürgerhaus

TV Maikammer wird mehrmals Vize- Europameister!!

Florian Schlindwein, Marcel Job und Lennart Nies gewinnen im Trikot der DLV-Nationalmannschaft die Silbermedaille in der Altersklasse M35 hinter Frankreich und vor Italien bei den Senioren Berglauf Europameisterschaften, welche am letzten Wochenende im französischen Ferclaz stattfanden. Lennart Nies wird sogar Gesamt 4., 2. In seiner Altersklasse und somit bester deutscher Athlet. Die Strecke betrug 10 km und 800 Höhenmeter.

17 h nach der Zielankunft waren Marcel und Florian schon wieder unterwegs, diesmal beim 36 km Trail mit 2100 Höhenmetern.

Auf der schönen Strecke sicherten sie sich erneut diesmal zusammen mit dem in der Pfalz nicht unbekannten Wolfgang Wäger vom TV Kempten die nächste Silbermedaille im Team.

Somit sorgten die Läufer des TV Maikammer international für Aufsehen und sorgten zusammen mit der überragenden Elke Keller (2x Gold) und den sensationellen W35 Damen (Gold) mit dem Vizemeistertitel in der M40 für ein weiteres Highlight bei Abschneiden des deutschen Teams.

 

Brezellauf Speyer

Im Schatten der großen Ereignisse gewinnt Eric Nies den Speyerer Brezellauf mit deutlichem Vorsprung und einer Zeit sensationellen Zeit von 25 min 57 sec auf 8 km!

 

Nachtrag 10 km Pfalzmeisterschaften am 2.7. in Maximiliansau

Lennart Nies, 2. Gesamt und Pfalzmeister in der AltersklasseM35, Eric Nies 4. Gesamt und 3. Platz AK, Götz Heiko Pfalzmeister M50, Borell Manfred 2. Platz Pfalz M65, Falkenstein Jürgen 4. Platz Ak, Küster Jochen 3. Platz Pfalz M60, Falkenstein Dorothea 2. Platz Pfalz W50, Müller Benedikt 3. Platz M50, Langhäuser Lucas 5. Platz AK und Schwaab Bernhard 5 Platz AK 60.

Somit wurde die Mannschaft Nies, Nies und Götz Pfalzmeister, die Mannschaft Götz, Falkenstein J. und Müller Pfalzmeister in der Altersklasse M50, sowie die Besetzung Borell, Küster und Schwaab B. (der extra nach 3 Jahren Laufpause diesen Lauf für die Kollegen bestritten hat) Pfalzmeister in der AK M60.