logo3.png

  • DSC_0124
  • DSC_0125
  • DSC_0126
  • DSC_0127
  • DSC_0129
  • DSC_0130
  • DSC_0136
  • DSC_0138
  • DSC_0141
  • DSC_0143
  • DSC_0145
  • DSC_0151
  • DSC_0161
  • DSC_0162
  • DSC_0163
  • DSC_0165
  • DSC_0166
  • DSC_0170
  • DSC_01700
  • DSC_0173

Die nächsten Termine

Freitag, 08. März, 20:00 Uhr
Mitgliederversammlung

Erfolgreiches Pfingstwochenende für TV Maikammer

Die Athleten des TV Maikammer waren auch am langen Pfingstwochenende wieder
erfolgreich unterwegs.


Beim 43. Seniorensportfest des LCO Edenkoben mit integrierter Pfalzmeisterschaft
konnten zahlreiche Platzierungen errungen werden.


Die 8 Teilnehmer erreichten bei 18 Starts 6 x den 1. Platz, 5 x 2. Plätze und 2 x den 3. Platz.
Und somit 9 Pfalzmeisterschaften, 8 x 2. Platz und 1 x 3. Platz.
Bei guten und auch für die Langstreckenläufer noch erträglichen Bedingungen ist die
Leistung insbesondere von Joachim Transier erwähnenswert, der in seiner Altersklasse
M55 6 x (!) über alle Strecken von 100 – 5.000 m antrat und dabei einen Gesamtsieg sowie 2
Pfalzmeistertitel verzeichnen konnte. Aber auch andere Teilnehmer hatten Mehrfachstarts:
Christoph Seibel (M50) lief 400, 800 + 5.000 m und erreichte dabei 2 x den 2. Platz gesamt
sowie 3 x Platz 2 in der Pfalzwertung.
Volker Lintz siegte in der M55 als erfolgreichster Teilnehmer des TV Maikammer über
1.500 m in 5:00,42 Minuten und über 5.000 m in 18:10,09 Minuten (jeweils Gesamt- u.
Pfalzwertung).
Die restlichen Pfalzmeister: Horst Weber (M70): Speerwurf + Kugelstoßen; Heiko Götz
(M50) über 5.000 m; Stefan Nett (M40) im Speerwurf; Jochen Küster (M60) über 5.000 m.
Insgesamt also ein toller Nachmittag für die Sportler des TV Maikammer im Nachbarort
Edenkoben.


Vielen Dank an den Ausrichter LCO für die reibungslose Organisation des wunderbaren
Sportfestes.


ITK Südpfalzlauf in Rülzheim


Am Pfingstmontag ging es gleich weiter beim Südpfalzlauf in Rülzheim über 10 km +
Halbmarathon.
Besonders im Halbmarathon mit 123 Startern trumpften unsere Athleten Eric Nies
(Männerklasse) + Gunnar Baar (M45) auf. Nachdem beide zu Beginn mit einem
Konkurrenten als 3er-Gruppe unterwegs waren, setzte sich auf der 2. Streckenhälfte Eric
Nies ab und gewann das Gesamtrennen in einer Zeit von 1:15:39 Stunden souverän.
Auf dem 3. Platz kam Gunnar Baar ins Ziel mit 1:17:26 Stunden. Er bereitet sich bereits auf
die Berglauf-Europameisterschaften im Juli vor, bei der unser Verein eine sehr starke
Mannschaft an den Start bringen wird. Beide siegten auch in ihrer jeweiligen Altersklasse
eindeutig.
Über 10 km waren 5 Teilnehmer des TVM am Start und erfolgreich.
Felix Pauli wurde bei 186 Startnehmern Gesamt 9. und belegte in seiner AK M30 den 2.
Rang. Florian Schlindwein wurde Gesamt 11. sowie ebenfalls 2. In seine AK M40.
Unsere Gaststarterin Dagmar Gauweiler aus London errang in der Altersklasse W55 den 3.
Platz. Jochen Küster und Christoph Seibel ließen es nach dem Samstag in Edenkoben
etwas gemächlicher angehen und landeten im Mittelfeld.
Auf zu den nächsten Taten heißt es in der kommenden Woche beim 20. Gäulauf in
Gommersheim am Mittwochabend, den 07. Juni.
Allen Sportlern des TV Maikammer wünschen wir weiterhin viel Erfolg.
(Text JKüster)